Zeugnisverweigerungsrecht

Am 28. Januar 2020 wurde in Frankfurt am Main das Bündnis für ein Zeugnisverweigerungsrecht in der Sozialen Arbeit gegründet. Zahlreiche bundesweite und überregionale Institutionen der Sozialen Arbeit streiten von nun an gemeinsam für diese wichtige Verbesserung der Arbeitsbedingungen von Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeitern.


Rechtsgutachten

Strafprozessualer Reformbedarf des Zeugnisverweigerungsrechts in der Sozialen Arbeit

Am Beispiel der sozialpädagogischen Fanprojekte im Fußball

Als PDF-Datei zum Herunterladen

 


Flyer: Fast im Knast

Zur Notwendigkeit eines Zeugnisverweigerungsrechts in der Aufsuchenden Jugendsozialarbeit

Als PDF-Datei zum Herunterladen


Plakat: Fast im Knast

Zur Notwendigkeit eines Zeugnisverweigerungsrechts in der Aufsuchenden Jugendsozialarbeit

Als PDF-Datei zum Herunterladen


Positionspapier der BAG Fanprojekte

Vertrauensschutz vs. fehlendes Zeugnisverweigerungsrecht in der sozialen Arbeit mit Fußballfan

Als PDF-Datei zum Herunterladen.


Selbstverständnis der Bundesarbeitsgemeinschaft der Fanprojekte (BAG) in der sozialen Arbeit mit Fußballfans

Als PDF-Datei zum Herunterladen