Sie sind hier: /Startseite /Service/Newsarchiv

02.06.2020

4. Online-Seminar mit Angela Furmaniak (Fananwältin)

Zu unserem vierten Online-Seminar konnten wir Angela Furmaniak, Mitglied der AG Fananwälte, im virtuellen Seminarraum begrüßen. Ursprünglich war mit ihr ein Workshop auf der BAG-Süd-Klausur geplant gewesen, eine modifizierte Variante dessen stellte sie uns vergangene Woche vor. 
In zwei jeweils gut 1,5 Stunden dauernden Blöcken gab Angela Furmaniak den über 60 Zuhörenden einen Überblick über die rechtlichen Grundlagen polizeilicher Maßnahmen im Rahmen von Fußballspielen. Auch die Rechte und Pflichten von Betroffenen nahm sie in den Blick und gab Tipps und Hinweise, wie in entsprechenden Situationen agiert werden kann. 
Diskutiert wurde zudem über die teils neuen Polizeiaufgabengesetze und die damit einhergehenden Verschärfungen. Angela Furmaniak betonte auch, dass sie Abstand davon nehmen würde, Fanprojektler*innen in Verfahren als Zeugen zu berufen. Selbst wenn es Klient*innen entlasten könnte, bringe dies die Kolleg*inne möglicherweise in anderen Fällen in schwierige Situationen. 
An dieser Stelle möchten wir deshalb auch noch einmal drauf hinweisen, dass wir in solchen Fällen unterstützend tätig werden können. Sollte dies euch oder eure Kolleg*innen betreffen, meldet euch bitte bei uns. 

Bereits diesen Donnerstag begrüßen wir Volker Körenzig zum fünften Online-Seminar. Dieses Mal zu einer Beratungs- und Diskussionsrunde zum Thema Stadionverbote.