Offene Stellen

11.04.2019

Stellenausschreibung: Fanprojekt Wiesbaden

Wir suchen gerne ab sofort

eine*n Sozialarbeiter*in für das Fanprojekt Wiesbaden

MOJA e.V. ist ein Verein zur Förderung und Durchführung mobiler Jugendarbeit in Wiesbaden. Zu unseren vielfältigen Aufgabenbereichen gehört seit 2019 auch das Fanprojekt der LHS Wiesbaden.


Auszüge aus der Stellenbeschreibung:

Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Mobile Jugendarbeit/Streetwork bei Heim- und Auswärtsspielen des SV Wehen Wiesbaden
  • Prävention, Deeskalation und Vermittlung im Spannungsfeld zwischen Fußballfans, Polizei, Verein und Sicherheitsdiensten im Rahmen des Nationalen Konzepts Sicherheit im Sport (NKSS)
  • Zusammenarbeit mit verschiedenen Netzwerkpartnern in unserem „Kompetenznetzwerk Jugendhilfe“ sowie die Durchführung individueller Beratungsgespräche im Bereich der offenen Jugendhilfe
  • Eigenständige Planung, Organisation und Durchführung von Veranstaltungen und betreuter Jugendfahrten
  • fachliche Anleitung und Koordination von Praktikanten/-innen und ehrenamtlichen Mitarbeitern/-innen

Wir erwarten:

  • Sozialpädagogische Ausbildung, Studium der Sozial- oder Erziehungswissenschaften oder vergleichbare Ausbildung
  • Belastbarkeit in Spannungssituationen und Bereitschaft zur Arbeit am Wochenende und in den Abendstunden
  • hohe Eigeninitiative, Zuverlässigkeit und Einsatzbereitschaft, sowie konstruktive Ergebnisorientierung
  • teamorientierte, gefestigte Persönlichkeit mit Empathie, kritischer Reflexions- und Durchsetzungsfähigkeit
  • gute EDV-Kenntnisse, sozialadministrative Erfahrung, Organisationstalent
  • PKW-Führerschein sowie die Bereitschaft den eigenen PKW als Dienstfahrzeug zu nutzen

Wir bieten unter anderem:

  • verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben mit hohem, persönlichem Entwicklungs- und Gestaltungsspielraum in einem ambitionierten Team.
  • regelmäßige Fort- und Weiterbildungen, sowie fachlicher, kollegialer Austausch im bundesweiten Netzwerk der Fanprojekte Ein interessantes und außergewöhnliches Arbeitsfeld in der Schnittmenge von sozialer Arbeit, Jugendkultur und Profifußball
  • Die Möglichkeit zum Aufbau eines innovativen und kreativen Trägers in Wiesbaden.
  • Offenheit unsererseits für Ihre/Deine Ideen und Vertrauen in eigenständiges Arbeiten.
  • 39 Std./Woche – 12,7 Gehälter – Vergütung: [angelehnt an] TVöD-SuE12.
  • Befristung bis 31.12.2021 [Fortsetzung eines Arbeitsverhältnisses gewünscht].

Bewerbungsfrist ist der 30.04.2019

Bitte richten Sie Ihre/richte Deine aussagekräftige Bewerbung ausschließlich per E-Mail an: info@moja-wiesbaden.de

Fragen? Einfach eine Mail schreiben, wir beantworten gerne alle Fragen.


Als Teil des Auswahlverfahrens ist eine Spieltagsbegleitung im Rahmen einer Hospitation obligatorisch.
Bei Abschluss eines Arbeitsvertrages ist die Vorlage eines erweiterten Führungszeugnisses notwendig.