1990: Weltmeisterschaft in Italien

Für die reisenden deutschen Fans gab es erstmals organisierte Angebote der Fanprojekte vor Ort, die auch durch den DFB unterstützt wurden. Die Arbeit war in erster Linie eine Verlängerung der lokalen Fanprojektarbeit, sie beschränkte sich vor allem auf Streetwork und die Beziehungsarbeit zu den aus den Heimatstandorten bekannten Fangruppen.