2000: Europameisterschaft in den Niederlanden und Belgien

Fanbotschaft

Unter Einbindung von lokalen Fanbetreuungsorganisationen stellten die Niederlande und Belgien stationäre Fanbotschaften an den Spielorten zur Verfügung. Die KOS organisierte mit Mitteln des DFB die Fanbetreuung für die deutschen Fans der Nationalmannschaft und nutzte die zur Verfügung gestellten Möglichkeiten. Gemeinsam mit den Fanbeauftragten der Vereine wurde ein Fanguide produziert. Zudem gelang der Schritt ins Internet: Erstmals gab es eine Website, die vor Ort mit aktuellen Infos bestückt wurde.